Sport

Handball-WM 2019: So machte Silvio Heinevetter einen verzweifelten Fan glücklich

0

Zwei Tage lang suchte ein Handball-Fan verzweifelt in seinem Hotel nach seinem verlorenen Portemonnaie. Dann erlebte er Überraschung mit Happyend, als sich Silvio Heinevetter bei ihm meldete. 

Uwe Walter und der ehrliche Finder, Silvio Heinevetter

Uwe Walter ist großer Handball-Fan. Zufällig war er in Köln im selben Hotel abgestiegen wie die deutsche Handball-Nationalmannschaft. Kurz vor dem Spiel der Deutschen gegen Kroatien verlor der Geschäftsmann dort sein Portemonnaie. “Ich war so durcheinander, dass ich das ganze Hotel auf den Kopf gestellt habe. Sogar die Videoüberwachung gecheckt habe”, schreibt Walter auf . Doch egal, wo er suchte: Das Portemonnaie blieb verschwunden. 

Doch dann gab es für ihn eine angenehme Überraschung. “So wer ist mein Retter? Sein Name ist Silvio Heinevetter. Ich habe mein Portemonnaie verloren und zwei Tage nicht gefunden, bis sich der Torwart der deutschen Handballnationalmannschaft bei mir meldet und es mir mit netten Worten zurückgibt und sagt, er wolle es mir persönlich übergeben”, schildert Walter sein Glück.

Silvio Heinevetter lehnt Finderlohn ab

Es stellte sich heraus, dass Walter das Portemonnaie beim Händewaschen zur Seite gelegt und neben dem Waschbecken vergessen hatte. Heinevetter fand es und wollte es dem Besitzer persönlich zurückgegeben, musste aber vorher noch das Spiel gegen Kroatien absolvieren. Das hatte Vorrang und endete mit einem bedeutenden Sieg. 

Finale der Handball-WM 2019 ist am Sonntag in Dänemark

Den angebotenen Finderlohn lehnte Heinevetter ab. Stattdessen gab es noch ein gemeinsames Selfie. “You are great! My hero! Wenn das nicht ein Zeichen ist, dass wir gewinnen. Ihr seid einfach cool. Danke für alles!”, freut sich Uwe Walter und drückt den deutschen Handballern jetzt noch fester die Daumen.

Am Freitagabend geht es im Halbfinale in Hamburg gegen Norwegen. Das Spiel beginnt um 20.30 Uhr. Das Finale steigt am Sonntag um 17.30 Uhr in Herning in Dänemark. Mögliche Gegner sind dann Frankreich oder Co-Gastgeber Dänemark, die ihr Halbfinale ebenfalls in Hamburg um 17.30 bestreiten. Bislang sind die Deutschen ungeschlagen.

Quellen: “Express”, “Bild”

Das steckt hinter dem Chaos in Venezuela

Previous article

Handball-WM: Deutsche Handballer träumen vom Finale – schwere Hürde Norwegen

Next article

You may also like

Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Sport