Sport

Hasan Salihamidzic: -User spotten über goldenen Sessel von Bayern-Sportdirektor

0

Der Sportdirektor des FC Bayern München, Hasan Salihamidzic, hat den Transfer des französischen Nationalspielers Benjamin Pavard während des Trainingslagers in Katar verkündet. Dabei saß er auf einem vergoldeten Stuhl – ein gefundenes Fressen für viele -User.

Video erneut abspielen

Nächstes Video in 5 Sekunden:

Perfekte Illusion
Wie macht er das bloß? Jürgen Klopp lässt Xherdan Shaqiri in seiner Jacke verschwinden

Bayerns Sportdirektor Hasan Salihamidzic strahlt über beide Ohren. An Tag 6 des Trainingslagers der Bayern in Katar, hat er Großes zu verkünden. Der französische Weltmeister Benjamin Pavard wechselt im Sommer zum Rekordmeister. 35 Millionen überweisen die Münchner an den VfB Stuttgart. Ein Königstransfer, wenngleich nicht besonders überraschend. Bei diskutieren die User vielmehr über etwas ganz anderes. Der samtrote Sessel mit goldenem Rand erinnert an Prunk und Adel. Für viele User wirkt der Auftritt einfach nur protzig. Dass in Katar besonders viel Wert auf Luxus gelegt wird, ist bekannt. Sicher hat der Bayern-Sportdirektor den vergoldeten Stuhl nicht extra geordert. Statt auf dem goldenen Thron sitzen die Bayern mittlerweile auf gepackten Koffern. In München erwartet sie schon bald der Bundesliga-Alltag.

Weitere Videos aus dem Ressort

Dänische Bahngesellschaft bietet Hinterbliebenen Geld an

Previous article

Handball-WM 2019 im TV: So können Sie Deutschland – Korea live sehen

Next article

You may also like

Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

More in Sport